MCube @Isarflimmern statt Kammerflimmern – eine Veranstaltung der Bayerischen Hausbau GmbH & Co. KG am 10. Juni 2021

Isarflimmern statt Kammerflimmern – wie vermeidet München den Verkehrsinfarkt?

10. Juni 2021
Online

Die Bayerische Hausbau widmet sich im Fachgespräch am 10. Juni 2021 dem Thema Mobilität.

Wie sieht Münchens Mobilitätsplan für die Zukunft aus? Ist der Öffentliche Personennahverkehr für die anstehenden Herausforderungen gewappnet? Welche Rolle spielen innovative Mobilitätskonzepte für eine intelligente Quartiersentwicklung?

Gemeinsam mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik möchte die Bayerische Hausbau nicht nur Trends diskutieren, sondern mögliche Lösungen erarbeiten. Diskutieren Sie mit und erhalten Sie wertvolle Brancheninformationen aus erster Hand.

Die Veranstaltung startet um 19.00 Uhr mit einer Begrüßung sowie einem Impulsvortrag von Dr. Ingo Kucz. Im Anschluss erfolgt eine Podiumsdiskussion.

Begrüßung

  • Christian Balletshofer, Geschäftsführer der Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG

Impulsvortrag

  • Dr. Ingo Kucz, Geschäftsführer der White Octopus GmbH

Das Podium

  • Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus Bogenberger, Professor für Verkehrstechnik an der Technischen Universität München
  • Prof. Dr. (Univ. Florenz) Elisabeth Merk, Stadtbaurätin der Landeshauptstadt München
  • Peter Müller, Geschäftsführer der Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG
  • Ingo Wortmann, Geschäftsführer Mobilität der Stadtwerke München GmbH

Moderation

  • Prof. Dr. Julian Petrin, Geschäftsführer der urbanista GmbH & Co. KG

Um digital am Fachgespräch teilzunehmen, können Sie sich unter www.hausbau.de/fachgespraech den Termin mitsamt Streaminglink abspeichern.

(Foto: www.hausbau.de)

Weitere Events

en_USEnglish